Sommer 2020: Konzert mit den "vier großen B"

Logo des Konzerts

 

Es wird ein großartiger Event: Ein Konzert mit den "vier großen B" der klassischen Musik. Der Projektchor freut sich auf dieses spannende, interessante Programm, bei dem namhafte Solisten mitwirken und wieder einmal die Hofer Symphoniker uns begleiten werden. Die Gesamtleitung hat Dorothea Völker. Und obwohl es in mehrerlei Hinsicht ein "heißes" Datum ist - wir sind sicher, es wird grandios!

 

Fakten zum Konzert

Veranstaltungsdaten

Ort: Heiligkreuz-Kirche, Würzburg-Zellerau

Zeit: Samstag, 11. Juli 2020.17:00 Uhr

Tickets: Verkaufsstellen werden rechtzeitig benannt

 

Mitwirkende/Solisten

Vera Ivanović, Sopran

mehr erfahren...

 

Sonja Koppelhuber, Alt

mehr erfahren...

 

Christan Heidecker, Tenor

mehr erfahren...

 

Uwe Schenker-Primus, Bass

mehr erfahren...

 

Francisco Daniel Delgado Garcia, Klavier

mehr erfahren...

 

Hofer Symphoniker

mehr erfahren...

 

Dorothea Völker, Gesamtleitung

mehr erfahren...

 

Hintergründe

Unser Konzert an diesem Tag sollte eigentlich in der Würzburger St.-Stephanskirche stattfinden. Nachdem aber überraschend an diesem Samstag ein Open-Air-Konzert auf dem nahegelegenen Residenzplatz genehmigt wurde, sahen sich die Organisatoren gezwungen, einen alternativen Aufführungsort zu suchen. Eine Terminverlegung war nicht möglich, da die Hofer Symphoniker langfristige Verpflichtungen haben.

Fündig wurde man beim Team der Heiligkreuz-Kirche in der Würzburger Zellerau. Mit ihrer Größe und Raumbeschaffenheit stellt sie eine großartige Alternative dar. Wir freuen uns, wenn wir Sie als Konzertbesucher bei uns begrüßen dürfen.

Über Anfahrmöglichkeiten usw. informieren wir hier und auf unserer Facebook-Seite zu gegebener Zeit.